LOGO
LOGO

News article

10 months ago - 12/4/2019

Sichere dir deinen Platz beim VELUX EHF FINAL4 bevor es zu spät ist

Handballfans, die sich ein Ticket für das VELUX EHF FINAL4 2020 in Köln zulegen möchten, haben kurz vor Weihnachten erneut die Möglichkeit, ein paar der noch freien Plätze zu ergattern.

Karten in allen Kategorien aus dem letzten Kontingent, das direkt über die offizielle Website ehffinal4.com erhältlich ist, werden am Freitag, 6. Dezember, um 10:00 Uhr in den Verkauf gehen.

Es ist eine der letzten Möglichkeiten für Fans ein Ticket zu erwerben, da das Interesse an dem Spitzenevent wie gewohnt hoch und der Großteil der Eintrittskarten bereits verkauft ist.

Zur Verfügung stehen außerdem eine Reihe von VIP-Paketen, die den Fans beim Event ein einzigartiges Erlebnis und eine besondere Perspektive bieten. Weitere Informationen zu den VIP-Boxen und VIP-Backstage-Pässen findest du hier.

Die einzigen anderen Möglichkeiten, den Saisonhöhepunkt des europäischen Klubhandballs nicht zu verpassen, ist, sich bei offiziellen Reisepartnern nach Ticket- und Anreisemöglichkeiten (siehe auch hier) zu erkundigen, oder abzuwarten, bis die vier am VELUX EHF FINAL4 teilnehmenden Mannschaften bekannt sind.

Alle vier Klubs bekommen ein eigenes Ticketkontingent für das Highlightevent, das in dieser Saison am 30./31. Mai in der mit 19.750 Zuschauern gefüllten LANXESS arena stattfindet.

Sollten noch freie Plätze übrig bleiben, wird darüber rechtzeitig auf allen offiziellen Kanälen informiert. Um jedoch als erster von zukünftigen Verkaufsphasen zu erfahren, können Fans ihre E-Mail-Adresse hier zur Ticket-Alert-Liste hinzufügen.

Der Wettkampf um einen der vier begehrten Startplätze in Köln pausiert momentan nach Runde 10 der VELUX EHF Champions League Gruppenphase, in der Barça PSG bereits zum zweiten Mal in dieser Saison im Rennen um den Spitzenplatz der Gruppe A besiegte.

Anfang Februar 2020 kehrt die Königsklasse zurück und der Kampf um die begehrteste Trophäe im europäischen Klubhandball wird fortgesetzt.

Die EHF Marketing GmbH möchte davon abraten, Karten von Drittanbietern zu kaufen. Die Gültigkeit dieser Tickets kann nicht garantiert werden. Es wird daher dringend empfohlen, nur über offizielle Partner sowie über die qualifizierten Klubs einen Platz zu sichern, damit der Zutritt zur Arena gewährleistet ist.

Autor: EHF / ab, ew
English Deutsch