07.05.2019 14:20

Weiterentwicklung und Innovation beim 10. VELUX EHF FINAL4

Das VELUX EHF FINAL4 entwickelt sich ständig weiter und bietet jedes Jahr neue interessante Einblicke in das Wochenede voller Handballaction und stellt dabei sicher, dass jeder, der beim Highlight der VELUX EHF Champions League-Saison dabei ist, ein Wochenende voller Highlights und Unterhaltung genießen wird.

In diesem Jahr wird die Veranstaltung mit der Erfassung von Spieldaten, dem sogenannten Players Tracking, einen Schritt nach vorne machen sowieeine neue Merchandise-Kollektion anbieten, und zum dritten Mal Sport-, Medien- und Marketingfachleute beim Businessevent European Handball Talks zusammenbringen.

Der nächste Schritt in der Spieldatenerfassung

Die erste aufregende Neuigkeit, die bei der Auslosung präsentiert wurde, ist die Rückkehr des iBalls und die Premiere der Players Tracking-Technologie,welche die Spieldatenerfassung beim Saisonhöhepunkt der Männer auf eine neue Ebene heben wird.

In Zusammenarbeit mit KINEXON werden während der vier Spiele des VELUX EHF FINAL4 in Köln eine Menge Spielerdaten erhoben. In der LANXESS arena werden ungefähr 14 Messpunkte platziert und zusätzlich trägt jeder Spieler einen Sensor. Die Sensoren werden in das Spielertrikot integriert.

Die Players Tracking-Technologie und der iBall, der beim VELUX EHF FINAL4 2018 erfolgreich eingeführt wurde, bieten gemeinsam einen Second-Screen-Service für die Zuschauer in der Arena, aber auch für die Fans, die vorm Fernseher zuschauen. Handballfans sehen eine Auswahl der Daten im Fernsehen, in der Halle, in den sozialen Medien und am umfangreichsten in der dafür vorgesehenen Rubrik der VELUX EHF FINAL4 App.

Neues Layout und neue Funktionen der VELUX EHF FINAL4-App

Die überarbeitete VELUX EHF FINAL4 App ist für Android und für iOS-Geräte erhältlich. Die mit dem Schweizer Unternehmen Fanpictor entwickelte App ist rundum erneuert worden und bietet viele neue Funktionen extra für die 10. Auflage des VELUX EHF FINAL4 an.

Eine der aufregendsten Neuerungen ist das All Star Team-Voting, das exklusiv per App stattfindet. Darüber hinaus bietet die App eine Menge Spielinformationen, da die Daten vom iBall und dem Spieler-Tracking zusammen mit den Spielstatistiken über die App verfügbar sind, sowie alle weiteren News rund um das Event selbst.

Die App bietet außerdem vor und während der Veranstaltung allen Fans die Möglichkeit, über die ‘Contest’-Funktion exklusive Preise zu gewinnen. Sie müssen lediglich die App im Auge behalten und auf die Push-Benachrichtigungen warten.

The Score rockt die LANXESS arena

Vor dem Endspiel und kurz vor der großen Preisverleihung am 2. Juni wird das US-Duo The Score die fast 20.000 Zuschauer in der LANXESS-Arena mit ihrer Musik begeistern.

Im Vorfeld des Endspiels werden Eddie Anthony und Edan Dover ihren Hit "Legend", der bei YouTube bereits mehr als 23 Millionen Mal aufgerufen wurde, spielen. Außerdem wird die amerikanische Band die Atmosphäre vor der Siegerehrung mit ihrem energiegeladenen Song "Born For This" weiter anheizen.

Das Outfit der Champions - Jetzt verfügbar!

Bei der Auslosung wurde das neue Merchandising-Angebot für die Jubiläumsausgabe der Veranstaltung präsentiert. Die gemeinsam mit Salming, dem offiziellen Ausstatter der VELUX EHF Champions League, entwickelte Kollektion wird online unter merch.ehfcl.com sowie auf der Veranstaltung am 1. und 2. Juni 2019 und der Eröffnungsparty in der LANXESS arena am 31. Mai angeboten.

Die Kollektion besteht aus zwei verschiedenen Frauen-T-Shirts, einem Frauen-Hoody, zwei verschiedenen T-Shirts für Männer, einem Herren-Hoody und einigen Accessoires. Darüber hinaus wird eine limitierte Auflage an T-Shirts mit den Logos der vier teilnehmenden Clubs auf der Rückseite vor Ort zum Verkauf angeboten.

Bei der Auslosung wurde außerdem der neue offizielle SELECT-Spielball präsentiert. Der frisch gestaltete Ball wird während des VELUX EHF FINAL4 seine Premiere feiern und auch der offizielle Spielball der VELUX EHF Champions League-Saison 2019/20 sein.

Ein neues Abenteuer Kinder-Krimi

Eine der Neuheiten rund um das 10. Jubiläum des VELUX EHF FINAL4, die bei der Auslosung präsentiert wurde, ist der Kinder-Detektivroman “Die Handball-Detektive: Alarm in der Arena” von Julie Larsson.

Henry, Klavierschüler und stolzer Frettchenbesitzer, wird die Leser durch ein aufregendes Abenteuer führen, in dem er gemeinsam mit einer Gruppe von Freunden versucht, einen Taschendieb zu fangen, der seinen Rucksack gestohlen hat. Ihre Ermittlungen führen sie in die LANXESS arena zum Highlight der EHF Champions League-Saison, bei dem von den Schurken sogar etwas noch Größeres geplant wird.

Das Buch ist in deutscher Sprache verfasst und kann online bestellt werden. Der Roman wird auch während der Veranstaltung in der LANXESS arena für €9,95 erhältlich sein.

European Handball Talks - das Business-Event des VELUX EHF FINAL4 2019

Nach zwei erfolgreichen Ausgaben veranstalten die Europäische Handball Föderation und die EHF Marketing GmbH 2019 erneut die European Handball Talks im Palais Flora in Köln. Einen Tag vor dem VELUX EHF FINAL4 ist die Veranstaltung wieder ein Muss für das Who-is-Who aus den Bereichen Sport, Marketing und Medien.

In diesem Jahr wird der Fokus auf der Bedeutung von Markenmanagement und Community-Building im digitalen Zeitalter liegen. Außerdem wird ein Blick auf die heutige Handballwelt geworfen, unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Professionalisierung - sowohl auf das Spiel selbst als auch neben dem Spielfeld. Internationale Experten und Interessenvertreter werden ihre Ideen der Zukunft präsentieren.

Für mehr Informationen und zur Anmeldung: http://www.ehfFINAL4.com/EHT2019

Autor: EHF/jb